MicroNeedling, MicroDermabrasion, ColdPlasma sind moderne, gerätegestützte Kosmetikbehandlungen, die helfen Hautbilder zu verbessern und aktiv den Hautalterungsprozess verlangsamen. Also eine ideale Kombination, auf die man nicht mehr verzichten möchte.

MICRONEEDLING - Hautregeneration durch Stimulation

Was ist microNeedling?

Durch die gezielte Perforation der Haut setzen die Zellen unmittelbar nach der Anwendung Wachstumsfaktoren frei, welche die Produktion von Kollagen und Elastin sowie die Ausschüttung von Hyaluronsäure stimulieren. Auch die Mikrozirkulation wird erheblich gesteigert, was zu einer erhöhten Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen und somit zu einem deutlich verbesserten Hautergebnis führt.

Die nicht-ablative Hautverjüngungs-Technik ermöglicht es, die Haut an Gesicht, Augen, Lippen, Hals, Dekolleté, Körper und Händen zu verbessern und zu festigen. Ebenso können Narben, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen erfolgreich reduziert werden.

NEU: Die Behandlung wird mit einem medizinischen Needlingpen der Klasse IIb durchgeführt. Es kommen hochkonzentrierte, sterile Seren zum Einsatz, die genau auf das jeweilige Hautbild abgestimmt sind und das gewünschte Ergebnis unterstützen. 

Erlebnis mit Ergebnis

  • Hautfestigung
  • Faltenreduktion
  • Verbesserung von Unreinheiten und Akne
  • Narben verschiedener Art können vermindert werden
  • Hautverjüngung von sonnengeschädigter Haut
  • Verbesserung von Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Aufhellung von Pigmentstörungen
  • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes

PEELING MIT DIAMANT MICRODERMABRASION

Was ist das? Bei der Diamant Microdermabrasions-Behandlung werden die oberen Hautschichten kontrolliert, mechanische abgetragen. Mittels der eingesetzten Diamantaufsätze erfolgt die Abtragung effizient aber schonend. Mit dem im Gerät eingebauten Vakuumsystem werden die abgestorbenen Hautpartikel direkt abgesaugt.

Die Luxusbehandlung mit Diamanten

Je nach Körperregion kann mit dem passenden Diamantaufsatz gezielt gearbeitet werden, ob Gesicht, Kinn, Dekolleté oder Körper. Die Haut ist nach dieser Behandlung besonders aufnahmefähig für die nachfolgende Wirkstoffkosmetik.

Behandlungsergebnisse:

  • Verminderung von Pigmentstörungen
  • Verringerung von Hautunreinheiten
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Verringerung von Mimikfalten
  • Reduktion von Altersflecken
  • Narbenreduktion
  • Reduzierung von Cellulite und Dehnungsstreifen
  • Anregung der Zellerneuerung

COLD PLASMA - Die Revolution bei Hautproblemen

Bahnbrechende Erfolge in der Medizin wurden jetzt auch für den Kosmetikbereich nutzbar gemacht.

Kaltes Plasma ist seit Jahren medizinisch erforscht und wird in diesem Bereich erfolgreich eingesetzt, um die Keimbildung bei Entzündungen wie z. B. bei Akne zu reduzieren. Ebenso lassen sich Nagel- und Fußpilz sowie Herpesinfektionen bekämpfen. Diese Erfolge sind durch Wirksamkeitsstudien belegt.

Was ist Plasma?

Materie gibt es in festen, flüssigen oder gasförmigen Zustand. Aber es existiert noch ein weiterer Aggregatszustand, der als Plasma bezeichnet wird. In einem Plasma befinden sich die Atome oder Moleküle eines Stoffes in einem „angeregten“ Zustand. Das Plasma erzeugt eine ultrahochfrequente Energie, die auf der Haut gerichtet werden kann, ohne sie direkt zu berühren.

Da Plasma eine Energie erzeugt, die mit einer höheren Frequenz als Laserlicht schwingt, kommt es zu keiner Wechselwirkung mit den Bestandteilen der Haut, des Blutes oder des Bindegewebes der Haut, wie dies bei der Lasertherapie der Fall ist. Kaltes Plasma ist, laut Stand der aktuellen Forschung, frei von Nebenwirkungen.

Schnelle und effektive Erfolge!

Die Eigenschaften von coldPLASMA

  • Vollständige Reinigung der Haut
  • Keimreduktion durch antibakterielle Wirkung
  • Forcierte Zellmigration und Zellteilung
  • Sauerstoffanreicherung und Förderung der Mikrozirkulation in der Haut

Behandlungsmöglichkeiten

  • Reduzierung von Unreinheiten (entzündungshemmend)
  • Minimierung von Couperose 
  • Aufhellung von Pigmentstörungen / Hyperpigmentierung
  • Hautverjüngung
  • Behandlung von Herpesinfektionen
  • Wundregeneration
  • Reduzierung von Cellulite

Für alle Behandlungsmethoden sind mehrmalige Behandlungen empfohlen.